Osteopathie

Osteopathische Behandlungen werden ausschließlich mit Hilfe der Hände Ihres Therapeuten durchgeführt.

Die Osteopathie ist ein Fachgebiet der Alternativmedizin, in der Menschen jeglichen Alters mit akuten und chronischen Erkrankungen, mit chirurgisch-orthopädischer oder neurologischer Symptomatik prä- oder postoperativ behandelt werden. In der Osteopathie werden drei große Bereiche unterschieden. Die parietale Osteopathie umfasst den Bewegungsapparat, die viszerale Osteopathie beschäftigt sich mit den inneren Organen und den dazugehörigen Blutgefäßen, Lymphgefäßen sowie Nervenbahnen, während die craniosakrale Osteopathie die Membranen, das Hirn- und Rückenmark sowie die knöchernen Anteile von Schädel und Becken beleuchtet.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung